Tänzer und Tänzerin / nicht alleine tanzen

Tänzer und Tänzerin

Der Fliehkraft entfliehen.
Spiegel dem andern,
sich stellen –
hingebungsvoll.

Grenzen, die engen,
überwinden,
am andern zeigt sich,
gelingt der Tanz.

Pas de deux.
Wir –
harmonisch und ganz.

Beide sie selbst,
doch vereint,
Ich und Du.

© Barbara Hauser, 05.05.2012

*** Gedanken zu Tänzer und Tänzerin ***

Nicht alleine tanzen

Sich erheben –
die eigene Kraft
schicken
in Zehenspitzen.

In schwankend fliessendem
Bewegen –
sich einfinden,
auch quer durch den Takt.

Illusionärer Selbstsuggestion
die Stirn bietend
sich selber besiegen –
Neuland Grenzen sprengen.

Die Fliehkraft meistern,
in der Anziehung
das Du sehend
sich selber begegnen –

Nicht wegsehen –
sondern spüren
tief
das ander Bemühen.

Nähe zulassen
aktiv –
in Hingabe sich fallen lassend,
geschützt durch die Kraft des Ich.

Den Spielball halten
lächelnd
delfinsprunggleich –
im Hier und Jetzt.

Begegnen Du und Ich sich
werdend in der Kraft des Ich – Bin!

© Bernhard Albrecht, 6.5.2012

Advertisements

schreiben einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s