Aus den Augen verloren / Lichtufer

 Aus den Augen verloren

Konditioniert im Weg-schauen.
Der Blick gerichtet
in die Ferne –
sehnend,
suchend
(m)Ich

die Sehn-such-t
meines Lebens.

© Barbara Hauser, 16.05.2012

*** 

Lichtufer

Mitten auf dem Wellenkamm,
tief in seinem Tal,
Ich sich findet ein
von Mal zu Mal
in diesem e i n e n Augenblick.

Nichts ist,
wenn nicht hier
gegründet
durch Achtsamkeit
im i n n e r e n Tun.

Nichts ist,
was hält und trägt
in Sehnsuchtsstürmen
zu Ufern der Erfüllung
m e i n e r neuen Wirklichkeit im Licht.

Nichts ist,
es sei denn,
Ich
erschaffe es im Hier und Jetzt
in diesem e i n e n Augenblick.

Die Mauer bricht,
wenn ich es will!

© Bernhard Albrecht Hartmann, 15./16.05.2012

Advertisements

schreiben einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s