Ikebana / Vase

Ikebana

Ikebana

schwerelos
umfließt die Stille
Wortblumen
bündelt sie erneut
im weiten Raum

deine Worte –
meine

© Barbara Hauser, 19.10.2012

***Gedanken zum Gedicht Vase ***

Vase

Der Gesang der Stille,
webend
um die Worte des Du,
sie einhüllend
mit seinem „lichten“ Atem,
eröffnet Tore
zu einem „Wir“
in All – Einheit –
auf dem Boden des Ich.

© Bernhard Albrecht, 17.10.2012

 

Advertisements