Schneezauber / Silberreigen

Schneezauber

Auf der Straße
gedämpftes Treiben.
Kinder schreiben
– GEISTER –

umrunden das Wort
mit einem Kreis.
Kaum hingemalt,
ins glitzernde Weiß
ist es schon wieder fort.

Leise rieselt Schnee
an mein Fenster.
Traumhaft die Stille.

Sah ich Gespenster?

Die Kinder sind fort.
so schnell wie das Wort.

© bmh

***

Silberreigen

Über unscheinbar funkelnde Gitternetze
tanzen sie leichtfüssig
Stufe um Stufe der Erde zu,
drehen ihre Kapriolen
und lachen, lachen ohne Ende.

Schwerelos segeln sie
durch das nachtglühende All,
spielen wie Kinder,
versunken in eine Welt
jenseits von Raum und Zeit.

Schelmisch gesellt der Wind
sich an ihre Seite, lupft sie in die Höhe
-Tränen zwischen seine Lachfältchen-
wenn sie ihre Kristallfüsschen
dem sicheren Boden entgegenstrecken.

Wie hin gehaucht
wiegen sich Nebelfahnen
zwischen Sein und Nicht – Sein.

Und durch den weiss bemützten Zauber
tönt sanft ein Lied
nicht endender Freude,
wie sie nur spenden kann die Stille.

© Bernhard Albrecht, 04.02.2013
https://wege-der-befreiung.blogspot.de/2013/02/silberreigen.html

Advertisements

schreiben einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s