Ende und Anfang / im Angedenken

Ende und Anfang

Sich mischen mehr und mehr
mit dem samtenen Blau des Himmels –
dem strahlenden Himmelslicht.
Die Flügel geöffnet …

du

kleines Usambaraveilchen
streckst gerade Dein Köpfchen
durch das Fenster der Zeit …

© bmh / August 2014

***

Im Angedenken

„Ich schäle Dein Wort“
aus dem Dunkel des Vergessens,
beleuchte es zum wievielten Male
in mir
und die verborgene Kraft in ihm
lässt mich meinen Weg weiter gehen –
im Herzen licht.

© baH, 01.09.2014

Advertisements

schreiben einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s