Häutung / Traum-Zeit

Häutung
Langsam löst sich der Tropfen
von der Balkongaube,
fällt in die Schwere hinein –
tausend Silberperlen
huschen über den Boden.

Zeitgleich fegt der Sturmwind
um die Hausecken,
rüttelt an den Fenstern –
Starkregen
trübt den Blick durch das Glas.

Derweil
ein einsamer Spaziergänger
mit gesenktem Kopf –
festen Schrittes
seiner Zukunft entgegen geht.

Eine Katze
Schutz suchend
unter die Büsche kriecht –
sich einrollt
in einer trockenen Bodenmulde.

Im Zeitraffer
häutet sich die Wirklichkeit!

© baH, 19.01.2015

Antwort auf Häutung

Traum-Zeit

Bis wir sie umsetzen,
bleibt sie Zukunftsmusik.

Der Gott der GeRECHTigkeit
gehört dann zur Vergangenheit.

Ohne Bedenken werden wir uns beschenken,
miteinander verweilen, alles liebevoll teilen…

Ein goldener Schimmer umtanzt uns dann. Immer.
Umfasst alle. Dich und mich.

bmh

Advertisements

schreiben einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s