Spiegelbild / Sonnenaufgang

Spiegelbild

Im Klang
ihrer Ein-samkeit
sieht er sein
Spiegelbild

Ein Vogel ruft
in der Ferne
Kies knirscht

Der Mond
wirft Muster
aus Schatten
und Licht
auf den
Weg

©bmh

*** Gedanken zu Spiegelbild ***

Sonnenaufgang

In den Stunden des Morgens,
wenn die Geist-Seele
Anker wirft
in den Fluten schicksalhaften Seins,
singen –
noch unbefleckt
Worte ihr perlend reines Lied.

Nichts hemmt ihre Wandelklänge.

Ungetrübt
spiegelt die Seele
die Schrittgebärde im eigenen Schreiten.

Und … Tore öffnen sich,
weiten den Blick hin auf Wege der Heilung.

© baH, 14.03.2016

***

Advertisements

schreiben einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s