Weckruf / Zorn

Weckruf

Ich schlendere über den sommerlichen Markt.
Es ist Mittagszeit.
Aus heiterem Himmel werden die Menschen
von auf – und abschwellendem Sirenengeheul umfasst…

Zum Glück ist es eine Übung, denken alle.
Aufgeschreckt durch den überlauten Warnton
erlebe ich einen Zeiteinbruch für Sekunden:
Krieg!
Ich finde mich zusammengekauert,
die Arme schützend um den Kopf geschlungen,
in der Mitte eines Platzes wieder,
gelähmt vor Angst, ein kleines Kind,
allein in lichterloh brennender Februarnacht.
Um mich herum vor Hitze berstende Mauern.

Mir ist kalt trotz der Sommerglut!
Benommen setze ich mich
auf eine Bank im Schatten unter dem
grünen Blätterdach am Brunnen der Stadt.

„Ich lasse Dich nie mehr allein“, sage ich,
zu dem Kind und nehme es in den Arm.

© bmh

*** Erinnerungen, die mir beim Lesen des Gedichtes „Zorn“ kamen
https://wege-der-befreiung.blogspot.de/2016/09/zorn.html***

Zorn

Ein eher seltenes Ereignis
braut sich über dem See zusammen –
zwei Gewitterfronten treffen einander,
bekriegen sich
im Minutentakt ihren Donnersalven.

Mit einem dieser Donner
finde ich mich innerlich wieder am Donbas:
Raketenfeuer hin und herüber,
Tote und Verwundete,
psychisch tief verletzte Menschen
in einem Stellvertreterkrieg,
der nicht zu gewinnen ist.

Zwei scheinbar
weit auseinander liegende Weltgebiete,
ein Donnern und Grollen,
Lichtblitze hier wie dort.

Wie lange wollen Menschen weiter
das Krähen des Hahnes im Morgengrauen
überhören, den Verrat an der Menschlichen Mitte?

Wann stehen sie in sich auf und geben
dem Fluss des Geschehens eine kleine Wendung –
aus Vertrauen in die eigene Kraft?

© baH,10.09.2016

Advertisements

2 Kommentare zu “Weckruf / Zorn

  1. ananda75 sagt:

    die positive Leere
    Leere
    Stille
    erst ausatmen – dann einatmen ;)
    ich bin nicht ich, ich bin nur eine hohle Röhre, um Feuer vom Himmel zu bringen
    Du stellst meine Füße auf weiten Raum

    Gefällt mir

schreiben einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s