Zwischen den Worten

Zwischen den Worten

Die Spur erfühlen
zwischen den Zeilen
gemeinsam erwandern …

kein Einzelgänger ist der Mensch
er ist ein Sänger unter anderen

©bmh

***

Leises Gewahren

In die Spur kommen
ist eine innere Haltung
gegründet in Redlichkeit,
die weh tut,
weil sie aufdeckt
die verborgenen Verhaftungen
eigener Ego-Tunnel-Wanderschaften.

Von weit her tönt
der stille Ruf
aus „Emaus!“

© baH, 21.07.2017

 

Danke für Deine Antwort, lieber Bernhard
http://wege-der-befreiung.blogspot.com/2017/07/leises-gewahren_21.html 
Advertisements

5 Kommentare zu “Zwischen den Worten

  1. lyrikraum sagt:

    „Die Spur erfühlen zwischen den Zeilen“ ist ein wunderschönes Bild!

    Gefällt mir

  2. Bernhard Albrecht sagt:

    Meine Antwort auf Deine poetische Reflexion
    findest Du auf meinem Blog: http://www.wege-der-befreiung.blogspot.de
    LG. Bernhard

    Gefällt mir

    • bmh sagt:

      Lieber Bernhard, ich danke dir sehr für deine Worte … eine schöne Fortsetzung unserer Gespräche

      sättigend

      die Worte erwandern
      in ihnen verweilen …

      als würden wir Brot
      miteinander teilen

      Liebe Grüße
      Barbara

      Gefällt 1 Person

  3. bmh sagt:

    @ ananda
    Liebe ananda, ich habe unsere persönlichen Kommentare gelöscht *lächel*
    Gruß Barbara

    Gefällt mir

schreiben einen Kommentar

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s